Christa SehringChrista Sehring studierte am Hohner-Konservatorium Trossingen klassisches Akkordeon bei Andreas Nebl, sowie als ergänzendes Hauptfach elementare Musikpädagogik. Ihren Abschluss als „staatlich anerkannte Musikpädagogin“ erhielt sie im Jahr 2009. Im Studienjahr 2011/2012 studierte sie am Luigi Cherubini Conservatorio in Florenz bei Maestro Ivano Battiston. Des Weiteren besuchte sie zahlreiche Meisterkurse, u.a. bei Prof. Patrizia Angeloni und erhielt mehrere Coachings bei Herrn Dr. Arend Oetker, dem ehemaligen Vizepräsidenten des Bundesverbandes der deutschen Industrie. Neben ihrer Tätigkeit als Akkordeonistin und Instrumentalpädagogin legt sie besonderen Wert auf die frühe, ganzheitliche, musikalische Arbeit mit Kindern. In ihren elementarmusikpädagogischen Kursen ist es ihr besonders wichtig, die Freude an der Musik und den eigenen Ausdrucksmöglichkeiten zu wecken.

An der Musikschule Langen hat sie im Jahr 2012 die Fachleitung der elementaren Musikpädagogik übernommen. Christa Sehring hat im März 2015 ihr Masterstudium Musikvermittlung/Musikmanagement an der Hochschule für Musik Detmold erfolgreich abgeschlossen. Seit März 2017 ist sie als Regionalleitung Nord-Ost für die Musikschule Frankfurt tätig.